Willkommen
  der Verein
  für PatientInnen
  Was ist
  Psychotherapie?
  Therapieverfahren
  Wer führt
  Psychotherapie durch?
  Psychotherapie und
  Kostenübernahme
  Therapeutenliste
  für Mitglieder
  Kontakt
  Adressen
  Archiv

Uwe Dießelberg
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (TP)

Der Narzissmus von uns PsychotherapeutInnen - ein Tabu?

Lange Zeit war der Narzissmus von uns Psychotherapeut*innen ein Tabuthema und Netzbeschmutzung. Gleichzeitig sind wir als Berufsgruppe durchaus kränkenden (Vor-) Urteilen ausgesetzt, z.B. wegen eigener Probleme den Beruf erwählt zu haben…

Narzissmus spielt eine wichtige Rolle in den Motiven einer Berufswahl, Beruf und Arbeit sind ein wichtiger Bestandteil für die Regulation des Selbstwerterlebens.

Die Besonderheiten der therapeutischen Beziehung mit all ihrer Intimität und emotionalen Offenheit schaffen Voraussetzungen für heilsame Entwicklungen, sie bergen aber ebenso viele Risiken und Gefahren. Wir können uns von der narzisstischen Fütterung durch die Pa-tient*Innen verführen lassen, mit einem missionarischen Sendungsbewusstsein und Helfersyndrom überheben, uns in Übertragungsliebe oder Übertragungsaggression verfangen, narzisstische Themen in der Geschlechtsidentität ausagieren,…

Der narzisstische Machtmissbrauch ist die vielseitigste Form von Missbrauch und somit häufigste Ursache von Therapieschäden, gleichzeitig wird er oft nicht so leicht wahrgenommen wie andere Grenzverletzungen. Umso wichtiger ist es, sich der Thematik offen und mutig anzunähern, gemeinsam auf eine Entdeckungsreise zu gehen. Wo kann unser Narzissmus hilfreich sein? Wo drohen Gefahren, wie können wir diesen begegnen? Wie können wir uns und unsere Patient*innen schützen?

Impressum & Datenschutzerklärung